Bäckerei Plus! Vorbereitung zur Installation

 

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Interessenten,
vor der Installation von Bäckerei Plus! V2 müssen Sie entscheiden, welche Version des Programms Sie herunterladen und installieren wollen oder müssen! Die 32-bit oder die 64-bit Version?

1 – Für eine Erst-Installation mit Datenübernahme von Bäckerei Plus! v1 müssen Sie die 32-bit-Version benutzen und installieren! (Sie können nach der erfolgreichen Datenübernahme immer noch die 64-bit-Version installieren und arbeiten mit den übernommenen Daten, aber für die Datenübernahme selbst benötigen Sie die 32-bit-Version!

2 – Wenn Sie keine Datenübernahme von Bäckerei Plus! v1 planen, so orientieren Sie sich an der Bitbreite des Windows-Betriebssystems auf Ihrem Computer!
Unter einem 32-bit-Windows wird ein 64-bit-Programm verständlicherweise nicht laufen! Falls Sie nicht wissen, welche Bitbreite Ihr Windows – das Betriebssystem – hat, wie finden Sie das heraus? Rufen Sie die Systemsteuerung auf, klicken Sie auf „System“ und sehen da in der Abteilung „System“ nach. Hier steht, welche Bitbreite Ihr Ihr Windows-Betriebssystem hat. Hat es 64-bit, dann entscheiden Sie sich für die 64-bit-Variante, hat es 32-bit, dann eben für die 32-bit-Variante.

Anmerkung: damit Sie nicht glauben, dass mit „64-bit“ der Geschwindigkeitsrausch ausbricht: 32-bit ist um höchstens 5% langsamer als 64-bit, der Unterschied ist für den Benutzer also kaum bemerkbar!